Putzen mit schwarzer Seife

Wie geht das denn?

Mit Schwärze gegen verschmutze Oberflächen jeglicher Art vorgehen? Was so falsch klingt, ist bei DR. THEO KRAUSS genau richtig. Geballte Putzkraft steckt in unserer Schwarzen Seife, die mit natürlichem Pflanzenöl Ihre Oberflächen schont. Genau wie die anderen Wasch- und Reinigungsprodukte von DR. THEO KRAUSS setzt auch sie auf die Stärke nachwachsender, veganer sowie biologisch abbaubarer Rohstoffe.


Die Seife aus Olivenöl: DR. THEO KRAUSS schwarze Seife

WAS STECKT HINTER DEM NAMEN?

Das Besondere der Schwarzen Seife ist die Olivenölbasis, die sie für die Reinigung von unversiegelten Oberflächen prädestiniert. Und die ihr auch den eigenwilligen Namen eingebracht hat. Tatsächlich hat die Flüssigkeit eher ein dunkles Olivgrün als tiefes Schwarz. Dazu passend ist der markante Geruch nach Seife und Oliven, der die Naturbelassenheit des Produkts bei jeder Anwendung ins Gedächtnis ruft. Schwarz sehen wir nämlich nur bei Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen.

 

NATURTALENT BEIM REINIGEN

Selbst auf problematischen Untergründen wie Naturstein, Ton, Linoleum, Kork oder Holz hat Schmutz dank der Schwarzen Seife keine Chance mehr. Die rückfettende Eigenschaft der Seife hinterlässt einen pflegenden Film auf Arbeitsflächen, Böden & Co. Doch damit nicht genug. Sie eignet sich auch zur Pflege von Leder, Reinigung von Pinseln, Entfettung von Grills etc. Manch einer verwendet sie sogar beim Wäschewaschen. Gewiss so mancher Franzose. Denn in Frankreich gehört Schwarze Seife zum Haushalt wie die Mona Lisa zum Louvre.

C’EST NOIR, C’EST BON

Vor allem in Frankreich haben die Produktion und der Einsatz schwarzer Seife eine lange Tradition. Ursprung dieser Entwicklung ist Marseille. Die Stadt an Frankreichs Südküste ist nicht nur eine bedeutende Hafenstadt Europas, sondern blickt auch auf eine lange Geschichte als Hochburg der Seifenherstellung zurück.

 

„Savon de Marseille“ ist heute mehr als nur Seife. Der Name ist zum regelrechten Qualitätsmerkmal für feinste Seifenqualität geworden. Die Seife wird in ihrer puren Form sowohl fest als auch flüssig angeboten und ist zudem in vielen anderen Produkten enthalten. Mit dieser internationalen Reputation, die Marseille damals wie heute besitzt, wird die Stadt zum idealen Standort für die Produktion der Schwarzen Seife von DR. THEO KRAUSS. Wo traditionelle Seifenkunst neben modernem Nachhaltigkeitsanspruch agiert, bildet Schwarze Seife ihre ganze Strahlkraft aus.

DR. THEO KRAUSS Seifen werden nach traditioneller Herstellung in Marseille produziert
DR. THEO KRAUSS Schwarze Seife eignen sich besonders für unversiegelte Oberflächen

VOLL INS SCHWARZE

THEO KRAUSS Schwarze Seife bringt die Sauberkeit zu Ihnen nach Hause und lässt umweltschädliche Inhaltsstoffe vor der Tür. Unter Verwendung von Olivenöl wird nicht nur Reinheit und Pflege auf unversiegelten Oberflächen geboten, sondern ein hochwertiger Allzweckreiniger kreiert. So entdeckt DR. THEO KRAUSS die Schwarze Seife neu und trifft beim Thema der nachhaltigen Reinigung und Sauberkeit voll ins Schwarze.



Versandkostenfrei ab 25€