Scheuerreiniger

Rezeptur No 003

Fett- oder Seifenreste auf Fliesen, Fugen & Co. – Ihr selbstgemachter Scheuerreiniger kommt nun immer dann zum Einsatz, wenn in Küche und Bad Eingetrocknetes Probleme macht.


Zutaten

  • 425 ml Wasser
  • 4 EL ≈ 40 g Waschsoda
  • 2 EL ≈ 30 g weiße Zahncreme
  • 1-2 Pumpstöße Duftöl

So wird´s gemacht

  • Heißes Wasser (haushaltsübliches Warmwasser aus der Leitung mit ca. 40 – 50 °C) in eine Glasschüssel füllen
  • Waschsoda & Zahncreme unter Rühren darin auflösen, am besten mit einem Schneebesen
  • 15 Minuten abkühlen lassen
  • Duftöl hinzugeben und gut umrühren
  • Fertigen Reiniger mit Hilfe eines Trichters in eine leere, verschließbare Flasche füllen
  • Flasche/Etikett eindeutig beschriften

So wird´s benutzt

  • Vor Gebrauch schütteln
  • Reiniger auf feuchten Schwamm auftragen und die Oberfläche (z. B. Fliesen, Wanne oder Duschkabine) in kreisenden Bewegungen damit reinigen
  • Mit klarem Wasser nachwischen

Zutaten

  • 425 ml Wasser
  • 4 EL ≈ 40 g Waschsoda
  • 2 EL ≈ 30 g weiße Zahncreme
  • 1-2 Pumpstöße Duftöl
Hinweise
  • Haltbarkeit 4-6 Wochen
  • Zahncreme enthält Polierkörper, die Abrieb erzeugen können
  • Nicht auf lackierten, offenporigen und empfindlichen Oberflächen wie Acryl(glas), Aluminium, usw. anwenden
  • Reiniger immer zuerst an einer unauffälligen Stelle ausprobieren

 

Mit Sicherheit individuelle Wasch-und Reinigungsmittel herstellen

  • Safety always first: Immer Warnhinweise und Anwendungsempfehlungen der einzelnen Zutaten beachtet. Bewahren Sie diese daher stets in der Originalverpackung und außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Tragen Sie bei der Herstellung Handschuhe und ggf. eine Schutzbrille. Mischen Sie selbst hergestellte Mittel auch nicht mit herkömmlichen Reinigern. Das kann unter Umständen zu gefährlichen chemischen Reaktionen führen.
  • Weniger ist tatsächlich manchmal mehr: Halten Sie sich exakt an die Inhalts- und Mengenangaben der vorliegenden Rezepturen.
  • Gewusst wie, gewusst wo: Etikettieren Sie die selbst hergestellten Reiniger immer klar und deutlich. Wichtig sind Name, Herstellungsdatum und Warnhinweise. Zur Vereinfachung können Sie sich hier auf unserer Webseite entsprechende Vorlagen herunterladen.
  • Aus Alt mach Neu: Sie können zur Aufbewahrung z. B. die leeren Flaschen und Tiegel von DR. THEO KRAUSS wiederverwenden – dann unbedingt an die neue Beschriftung denken! Um Verwechslungen mit Lebensmitteln vorzubeugen, sollten keine Getränkeflaschen oder Lebensmittelbehälter benutzt werden.
Warnung!
Achtung! Verursacht schwere Augenreizung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Versandkostenfrei ab 25€